Bringen Sie den Garten in Ihr Zuhause – sehen Sie, wie einfach das ist!

Vom Fenster aus sehen wir jetzt nur herbstliche Ansichten, die Temperatur wird immer geringer und die ganze Natur bereitet sich langsam auf den unvermeidlichen Winterschlaf vor. Wir müssen in den nächsten Monaten unsere Gärten und Blumenbeete vergessen. Was können wir tun, damit unsere geliebten Pflanzen trotz des Winters bei uns bleiben? Die Lösung ist eine florale Fototapete, Blume in einem dekorativen Blumentopf oder Textilien mit Pflanzenmustern.

Die Welt der Innenarchitektur bringt uns viele interessante, eindrucksvolle und leicht umzusetzende Lösungen, dank denen wir unser Zuhause schnell nach unserem Geschmack, aber auch nach unseren Interessen personalisieren können. Wenn wir wollen, dass unser Arrangement wie Blumen im Frühling blüht, brauchen wir florale Dekorationen und Accessoires.

Ihr Vorteil ist nicht nur die Tatsache, dass das Haus farbenfroh und fröhlich wirken wird. Dank ihnen können wir auch in den Wintermonaten Natur genießen. Wir haben wirklich viele Vorschläge. Getrocknete Blumenköpfe, die in Glasrahmen gestellt und an die Wand gehängt werden, werden wunderschön aussehen. Von Zeit zu Zeit lohnt es sich, sich mit frischen Sträußen aus einem Blumenladen zu versorgen oder ein paar Kompositionen aus getrockneten Pflanzen aus unserem Garten zu kreieren. Was noch? Entdecken Sie unsere Ideen!

Blühende Wiese das ganze Jahr über

Wir beginnen mit einer Dekoration in XXL-Version, einer Fototapete. Blumenwiese entführt uns wie mit einer Zauberformel ins Grüne, auch wenn vor dem Fenster herbstliches Regenwetter oder ein Wintersturm herrscht. Je nachdem, welches Ambiente uns am meisten gefällt, können wir uns für die Darstellung eines provenzalischen Lavendels, fröhlicher Sonnenblumen oder Feldblumen entscheiden, die auf den Feldern in unserer Gegend wachsen. Mohnblumen, Kamille, Kornblumen oder Lupinen verleihen dem Arrangement einen idyllischen Charakter, der für unser Wohlbefinden sorgt.

Sticker Wiese im Wohnzimmer

Es stehen jedoch nicht nur Fotografien malerischer Landschaften zur Auswahl. Wir können auch ein cartoonartiges Muster wählen, ein perfektes Beispiel dafür ist eine Fototapete Blumen Vintage. Es handelt sich hierbei um eine Darstellung mit botanischem Charakter, bei der die auf der Wiese blühenden Blumenarten sehr sorgfältig und mit Liebe zum Detail gezeigt werden. Bunte Schmetterlinge oder gestreifte Bienen können über den Pflanzen schweben. Mit einer solchen Aussicht wird es uns viel leichter fallen, den Winter durchzustehen und bis zu den ersten sonnigen Tagen des zum Leben erwachenden Frühlings auszuhalten.

Blumentextilien voller Charme

Textilien sind ein äußerst wichtiges Element der Wohndeko. Dank ihnen lassen wir den Raum im Handumdrehen viel gemütlicher und für das Auge angenehmer erscheinen, und das geräumige Interieur wird wärmer wirken. Erwähnenswert sind sicherlich dekorative Kissen, die unser Sofa im Wohnzimmer oder das Bett im Schlafzimmer schmücken. Investieren wir in Kissenbezüge, die mit tropischen Palm- und Monsterablättern sowie exotischen Blumen geschmückt sind. Wenn wir jedoch einheimische Arten bevorzugen, wählen wir zum Beispiel Pfingstrosen oder Rosen. Ein weiteres wichtiges Element sind Vorhänge.

Wir werden überrascht sein, wie viel sie in der bestehenden Einrichtung des Hauses verändern. Wir können ein Material mit einem Wiesemotiv wählen, das sich ideal für ein klassisches oder ein Retro-Arrangement eignet, oder wir können auf große ausdrucksstarke Drucke setzen, die sich hervorragend in einer modernen Innendeko bewähren. Die Möbel ermöglichen es uns auch, einen Ersatz des Gartens in unser Zuhause zu bringen. Wählen wir gepolsterte Hocker oder einen Sessel mit einem Blumenmuster. Stellen wir uns vor, wie angenehm es wäre, einen Leitfaden zum Thema „Anpflanzen im Frühling“ zu lesen!

Florale Sticker (nicht nur) für Möbel

Eine weitere Idee, die wir in Betracht ziehen können, sind auffällige und leicht montierbare selbstklebende Sticker. Für die Dekoration der Wohnung verwenden wir nicht nur eine Fototapete. Blume kann auch an der Vorderseite eines TV-Tisches, an der Tür eines Schiebeschranks oder auf der Platte eines Couchtisches erscheinen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, nicht nur den Garten in unsere Wohnung einzuladen. Es ist auch eine großartige Lösung, den Möbeln, deren Erscheinungsbild wir verändern möchten, ein neues Leben einzuhauchen.

Fototapete im Schlafzimmer Blumenwiese

Es kann sich um einen Magnolienzweig, einen blühenden Apfelbaum mit darauf sitzenden Vögeln oder ein exotisches Muster mit Paradiesvogelblumen handeln. Möbel sind nicht der einzige Ort, an dem sich Sticker gut bewähren. Ein florales Design ermöglicht es uns auch, das Aussehen des Kühlschranks zu variieren. Und wenn es um die Küche geht, lohnt es sich, zu sagen, dass wir hier vielleicht auch florale Akzente genießen können. Ein Sticker, z.B. mit botanischem Charakter, kann im Raum zwischen der Küchenarbeitsplatte und den Hängeschranken angebracht werden. Ein solches Detail wird das bestehende Erscheinungsbild dieses Interieurs um 180 Grad verändern.

Topfpflanzen – je mehr, desto besser!

Wenn wir den Garten in unser Zuhause bringen wollen, dürfen wir den einfachsten Hinweis nicht vergessen: das Aufstellen von üppigen und farbenfrohen Topfpflanzen. Wodurch sollten wir uns bei der Auswahl bestimmter Arten leiten lassen? Sicherlich vom Schwierigkeitsgrad, sie zu pflegen. Wenn wir einen grünen Daumen haben, aber manchmal vergessen, die Topfpflanzen zu Hause zu gießen, sollten wir uns für jene entscheiden, die widerstandsfähig sind.

Die Art und Weise, wie wir sie in der Innendeko präsentieren, ist von großer Bedeutung. Die Fensterbank ist nicht der einzige Ort, an dem wir Farne, Orchideen, Echeverien oder Veilchen bewundern können. Wir haben Glück, denn die Mode für Pflanzen steht in voller Blüte, so dass wir viele verschiedene Designer-Blumenbänke zur Verfügung haben. Metallmodelle im Retro-Geiste, die an die Wand gehängt werden können, verdienen Aufmerksamkeit. Dekorative Leitern, deren Sprossen als Regale dienen, erweisen sich als Hit. Aus Schnüren geflochtene Blumenhalter wie Makramees, die an die Decke gehängt werden, wirken ebenfalls auffällig.

Herbst und Winter sind nicht unbedingt Monate ohne Blumen. Wenn wir florale Akzente in unsere Wohndeko einbringen, sei es in Form von Stickern und einer Fototapete oder lebenden Topfpflanzen, können wir unabhängig von der Jahreszeit einen Ersatz für unseren Garten genießen.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"