Garten Deko DIY – Gartengestaltung Tipps Ideen

Gartenbeleuchtung - Gartenmöbel - Garten gestalten

Deko Tipps und Ideen für die Gartengestaltung

Jeder hat seinen eigenen Geschmack. Ob das nun die Einrichtung der Wohnung ist oder aber auch die Gestaltung des eigenen Gartens, den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Ob es nun kitschig wird, mit zahlreichen Gartenzwergen oder aber auch stilvoll, das bleibt jedem selbst überlassen. In unserem heutigen Beitrag wollen wir einfach mal einige Tipps und Anregungen geben, was möglich ist und vielleicht schaffen wir damit einige Inspirationen für die nächste Garten-Umgestaltung, die euch bevorsteht.

Nützlicher Tipp, Thema Wasser

Bevor wir aber auf die Deko-Ideen eingehen, wollen wir euch noch einmal einige Informationen geben zum Thema Wasserverbrauch im Garten. Viele Bundesländer innerhalb Deutschlands ermöglichen es, eine sogenannte Gartenwasseruhr anzubauen, die misst den Wasserverbrauch  im Garten und wichtig für euch ist es, wie im Video erklärt wird, das Wasser optimal zu nutzen, sodass eure Wasserrechnung nicht ins Unermessliche steigt.

Thema Terrasse aus Holz

Die ebenfalls im Beitrag gezeigt, hat man hier eine Terrasse aus Paletten gebaut, die bereits seit drei Jahren Wind und Wetter standhält. Nach drei Jahren sollte man sich dann aber die Mühe machen die Oberfläche abzuschleifen und neu, entweder mit Lasur zu versiegeln oder aber mit einem Holzöl, so hat man sicherlich viel mehr Spaß an seiner Holzterrasse. Solltet ihr übrigens eure Oberfläche mit Öl behandeln wollen, reicht Leinöl vollkommen aus. Ihr müsst hierzu kein teures Öl im Baumarkt kaufen.

Gartenbeleuchtung

Ein besonderes schönes Ambiente erhält euer Garten natürlich auch durch die passende Beleuchtung. Auch hier sind dem eigenen Geschmack und den Wünschen kaum Grenzen gesetzt. Es gibt so viel Auswahl an unterschiedlichsten Gartenbeleuchtung, dass man letztendlich Mühe  hat, die passenden für sich zu finden. Um aber bei der heutigen Zeit auch etwas Strom zu sparen und hier seine Stromrechnung nicht künstlich zu erhöhen, sollte man vielleicht auf Solarleuchten zurückgreifen.

Hier aber auch ein kleiner Tipp am Rande. Man sollte nicht zu viel aufs Geld gucken, sondern wirklich qualitativ hochwertige Solar Gartenleuchten kaufen. Ansonsten habt ihr wenig Spaß an den Lampen, weil sie einfach nicht genügend Leuchtdauer am Abend haben.

Weitere Tipps erhaltet ihr im Beitrag.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"