Hat GARDENA das smarteste Gartensystem?

Mit dem Gardena Smart System brauchst du dir keine Gedanken mehr zu machen wann du die Blumen gießen musst oder dich beim rasenmähen anzustrengen.

Wer einen großen Garten besitzt, kennt das Problem mit der zeitaufwendigen Pflege. Gleich mehrmals im Jahr steht gezwungener Maßen Gartenarbeit auf dem Plan. Durchaus lässt sich das Ganze aber mit Hilfe des smarten Gartensystems von Gardena um einiges vereinfachen.

Gardena gibt es bereits seit sechs Jahrzehnten

Der deutsche Hersteller Gardena findet sich seit rund sechs Jahrzehnten auf dem Markt. Bekannt geworden ist dieses Unternehmen mit seinen ausgeklügelten Stecksystemen für Gartenschläuche und anderen Gartengeräten. Inzwischen ist Gardena europaweit aber ebenso Marktführer in Sachen Gartentechnik. Auf diese Weise möchte dieses Unternehmen sämtliche Arbeiten, die mit einem Garten in Zusammenhang stehen vereinfachen.

Das smarte Gartensystem von dieser Firma besteht zudem aus verschiedenen technischen Geräten. So gibt es zum einen die Gardena Bridge. Die anderen Geräte verbinden sich somit mit dieser Bridge und die Bridge verbindet sich dann mit Internet. Auf diese Weise können die Geräte dann mittels Smartphone und Co gesteuert werden.

Auf diese Weise lässt sich demnach die smarte Steckdose steuern, die extra für draußen entwickelt wurde. Nützlich ist diese vor allem für Gartengeräte, die ohnehin schon draußen installiert wurden.

Was gehört noch zum smarten Gartensystem?

Auch die Gardena Water Kontroll gehört zu diesem smarten System. Diese weiß wann und wie viel Wasser gerade gebraucht wird. Zumal es von Gardena dann noch die Bewässerungssteuerung gibt, die eine komplette Bewässerungsanlage steuern kann. Zu diesen ganzen Gardena Geräten kommt außerdem noch ein smarter Rasenmäher, sowie das Herzstück des Systems, der Sensor. Dieser wird einfach an einer Stelle des Gartens in den Boden gesteckt und schon misst dieser die Bodenbeschaffenheit und andere wichtige Details. So weiß dieser Sensor dann stets was dem Boden gerade fehlt.

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"