Maßband

Ist man handwerklich im und um das Haus tätig, ist ein Maßband ein unverzichtbares Hilfsmittel, das in vielerlei Weise Verwendung findet. So ist es auch im Vergleich zum Zollstock meist einfach zu biegen und durch eine spezielle Ummantelung auch schmutz- und wasserresistent.

Ein normales Maßband für den Gebrauch im Haushalt und als Hobby Handwerker hat meist entweder drei oder fünf Meter Länge. Daneben gibt es für spezielle Verwendungen auch Maßbänder von zwanzig, dreißig oder fünfzig Metern Länge. Ein spezielles Maßband stellt das mit glasfaserverstärktem Kunststoff ummantelte Maßband dar.

Dieses wird vor allem auf sehr verschmitzten geraden Flächen zum Messen verwandt und ist meist in einer Metall- oder Kunststoffkapsel untergebracht. Die Angaben auf den meisten Maßbändern sind häufig nicht nur in Zentimetern, sondern auch in Inch angegeben.

Das Maßband ist nicht nur in der Werkstatt nutzbar

Diese Eigenschaften machen dieses Messgerät zu einem praktischen und vielseitigen Helfer im Haushalt. Neben der einfachen Abmessung von Möbeln und anderen Dingen, die man für das Werkeln der Werkstatt benötigt, ist das Maßband auch bei dem Nähen und der Anfertigung der Kleidung essentieller Bestandteil.

Mit diesem können schnell die passenden Maße für ein Kleidungsstück ausgemessen werden. Zudem kann man mit diesem auch Schnittmuster nachmessen und die Länge von Näharbeiten überprüfen. Des Weiteren kann man damit auch den eigenen Körper ausmessen, was besonders hinsichtlich der Körpergröße, aber auch des Umfangs des Bauches bei einer Diät wichtig sein kann.

Das Maßband im Gebrauch

Durch dieses kann man schnell recht genau die wichtigsten Größen erfassen und stellt damit eine gute Ergänzung zum Zollstock dar. Während dieser zwar steif ist und damit besonders für längere Gerade Strecken geeignet ist, kann man mit einem Maßband sehr gut unebene Flächen und Formen ausmessen, die für die Hand erreichbar sind. Daneben gibt es, damit man diese Messgeräte besser ablesen kann, auch in unterschiedliche Farben unterteilte Abschnitte auf dem Band.

Lesen Sie auch: Einschlaghülsen


Zollstock

Zollstock
Zollstock

Obwohl er bei den meisten Handwerkern und auch Laien als Meter bekannt ist, misst ein Zollstock meist zwei Meter. Ein solcher findet meist nicht nur auf dem Bau Verwendung, sondern wird auch in den heimischen Werkstätten genutzt. Charakteristisch für das Messgerät ist, dass er aus gut 20 Zentimeter langen Streifen besteht, die meist aus Holt oder Kunststoff hergestellt worden sind.

-> Zollstock

Maßband
5 (100%) 3 votes

Weitere passende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close