Mediterraner Garten

Ein Mediterraner Garten als Oase der Entspannung

Ist man einmal in Italien oder Spanien im Urlaub gewesen und hat sich die Gärten der Häuser dort angeschaut, sind meist recht große Unterschiede zu den deutschen Gärten aufgefallen. Natürlich gibt es nicht unbedingt den typisch mediterranen Garten, genau so wenig wie es den typisch deutschen Garten gibt, aber man kann auf jeden Fall Unterschiede erkennen.

So sind viele Garten in Mittelmeerländern recht groß und einladend geschnitten und meist in verschiedene kleine Untergärten aufgeteilt. Daneben wird ein mediterraner Garten auch vielmehr als Treffpunkt genutzt, an welchem Freunde und Familie zusammenkommen und den Tag ausklingen lassen oder auch einmal ein Fest feiern.

Mediterraner Garten ganz ohne Perfektionismus anlegen

Dadurch, dass ein solcher mediterraner Garten vor allem als nützlichen Ort angesehen wird, ist es nicht verwunderlich, dass dieser nicht perfekt angelegt sein muss, sondern vielmehr so, dass man sich darin wohl fühlt. Daher sollte man neben passenden Pflanzen auch auf unterschiedliche Sitzmöglichkeiten achten.

Diese sollten im Schatten von Oleander- oder Olivenbäumen liegen, so dass man nicht der prallen Mittagssonne schutzlos ausgeliefert ist. Daneben kann man auch kleine Trockenmauern im Garten anlegen. Diese muss man nicht selbst herstellen, sondern kann diese in der Wunschgröße einfach und unproblematisch im Internet bestellen.

Mediterraner Garten mit passenden Pflanzen

Diese Trockenmauern können nicht nur als Dekor verwendet werden, auch als Rankhilfe kann eine solche verwendet werden. Hier eignet sich besonders gut wilder Wein. Daneben wird ein mediterraner Garten vor allem durch die typischen Pflanzen wie Lavendel, Thymian, Wacholder, Salbei und andere Kräuter charakterisiert.

Bei der großen Pflanzenauswahl, die man bei der Anlage eines solchen Gartens zur Verfügung stehen hat, sollte man jedoch bedenken, dass viele nicht winterfest sein könnten und sollte sich daher im Voraus informieren. Diese Pflanzen kann man gegebenenfalls auch in der Wohnung überwintern lassen. Auf diese Weise ist ein mediterraner Garten auch noch im nächsten Jahr sicher.

Ähnliche Suchanfragen:

Weitere passende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close