DIY: Rasenpflege im März – Start in die wichtigste Phase des Jahres

Rasen im März: Das ist zu tun mit der Rasenpflege im Frühjahr.

Heute geht es um die Rasenpflege im März, denn gerade nach einem kalten Winter ist es wichtig den Rasen langsam wieder zu puschen. Somit können auch hier Fehler dazu führen, dass der Rasen am Ende mehr Schaden nimmt, als man ihm Gutes tut. Zu aller erst sollte man demnach einen Rechen zur Hand nehmen und Äste, Zweige und Ähnliches beseitigen. Bei dieser Arbeit wird dann auch gleich die Grasnarbe ein bisschen aufgerichtet und der Boden aufgelockert, so dass dieser belüftet wird.

Den Rasen langsam aus dem Winterschlaf holen

Während der Rechen jetzt problemlos erstmalig zum Einsatz kommen darf, gilt es den Vertikutierer besser noch in der Garage stehen zu lassen. Die oftmals benötigte Nachsaat würde jetzt bei den noch kalten Temperaturen ohnehin nicht aufgehen, so dass man sich diese Arbeit für später aufheben sollte. Wer schon jetzt seinen Rasen vertikutiert, kann davon ausgehen, dass er das Ganze im April ohnehin wiederholen darf.

Rasenpflege im März
Rasenpflege im März

Besser ist es jetzt hingegen den Rasen zu kalken, denn im März regnet es meist noch häufiger, so dass der Kalk tief in den Boden eindringen kann. Ebenso macht es Sinn den Rasen im Frühjahr erstmalig mit Dünger zu versehen. Am besten nimmt man jetzt einen stickstoffhaltigen Dünger. Das Mähen des Rasens gilt es aber im März ebenfalls besser zu lassen, denn dies schadet den Halmen jetzt nur. Ende März, Anfang April ist es dann problemlos möglich dem grünen Teppich eine neue Frisur zu verpassen.

Kampf den Maulwurfshügeln

Im März kann es durchaus sein, dass bereits zahlreiche unschöne Maulwurfshügel den Rasen verunstalten. Diese können jetzt ruhig schon platt getreten werden. Ende des Monats, wenn die Temperaturen dann langsam steigen, kann hier dann neuer Rasen gesät werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"