Startseite / Mein Rasen / Rasen Nachsaat / Rasensamen Nachsaat GF Regeneration Grass Test

Rasensamen Nachsaat GF Regeneration Grass Test

Rasensamen Nachsaat GF Regeneration Grass Test

Verwendung:

Die Rasen-Nachsaat GF Regeneration Grass ist gut für bestehende Rasenflächen, die nicht mehr sehr dicht wachsen und natürlich auch für die Beseitigung von vorhandenen Kahlstellen geeignet. Das Saatgut  keimt sehr schnell, so wird einer erneuten Unkrautbildung vorgebeugt. Es bestehen keine Anforderungen an die Beschaffenheit des Bodens. Die Saat fügt sich gut in die bestehende Rasenfläche ein.

Bereits in kürzester Zeit ist der Rasen wieder schön dicht und auch extrem strapazierfähig. Sehr gut geeignet ist diese Nachsaat für das Ausbessern von Sportanlagen und Spielwiesen.

Rasen Nachsaat GF Regeneration Grass ist in unterschiedlichen Abpackungen erhältlich:

  •  1 kg               ausreichend für   30 bis  40 qm Rasenfläche
  •  5 kg               ausreichend für 150 bis 200 qm Rasenfläche
  • 10 kg              ausreichend für 300 bis 400 qm Rasenfläche
  • 15 kg              ausreichend für 450 bis 600 qm Rasenfläche

Rasensamen Nachsaat GF Regeneration Test Inhaltsstoffe:

Die Nachsaat-Mischung enthält:

  • 50 % Lolium perenne Sorte 1
  • 50 % Lolium perenne Sorte 2

Rasensamen Nachsaat GF Regeneration Test Anwendung:

Anwendungszeitraum: Ende März bis Oktober

Vor der Ausbringung der Nachsaat sollte der Boden vorbereitet werden. Bei der Behandlung von kahlen Stellen sind diese von Moos und Unkraut zu befreien und anschließend werden sie leicht aufgelockert.

Falls man nun die gesamte Rasenfläche verjüngen möchte, muss zuerst der Rasen kurz gemäht werden auf eine Schnitthöhe von 4 bis 5 cm. Nun erfolgt das Vertikulieren mindestens einmal in Quer- und Längsrichtung. Anschließend sind alle lockeren Wurzeln, Gräser, Steine etc. zu entfernen.

Nun kann die Saat ausgebracht werden. Bei größeren Flächen ist ein Streuwagen angebracht. Anschließend drückt man den Samen leicht an. Empfehlenswert ist es, der Saat bereits jetzt Dünger beizumischen, dann werden die junge Keimlinge in den ersten Wochen ausreichend mit Nährstoffen versorgt.

Für ein gutes Gedeihen ist nun eine ausreichende Bewässerung notwendig. In den ersten 3 bis 4 Wochen ist es wichtig, dass die jungen Keimpflanzen durchgehend feucht gehalten werden.

Der erste Rasenschnitt kann dann erfolgen, wenn die Halmlänge 8 bis 10 cm beträgt.

Für einen schönen dichten und grünen Rasen ist es notwendig, die Rasenpflanzen ausreichend mit Nährstoffe zu versorgen. Daher ist eine Düngung 2 bis 3 mal im Jahr notwendig.

Rasensamen Nachsaat GF Regeneration Test Erfahrungen / Fazit:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei der Nachsaat GF Regeneration Grass gut. Die Keimung erfolgt bei einer ordnungsgemäßen Anwendung recht schnell. Wichtig ist das regelmäßige bewässern. Es sollte bei der Saatausbringung auch gleichzeitig Dünger mit gestreut werden.

Innerhalb von 4 Wochen ist der Rasen wieder schön dicht, grün und belastbar.

Rasensamen Nachsaat GF Regeneration Grass Test
Bitte jetzt bewerten

Lesen Sie auch:

Wolf Garten Turbo Nachsaat Schatten LRS Test

Wolf Garten Turbo Nachsaat Schatten LRS Test

Inhaltsverzeichnis1 Wolf Garten Turbo Nachsaat Schatten LRS Test1.1 Verwendung:1.2 Wolf Garten Turbo Nachsaat Schatten Inhaltsstoffe: …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.