Wolf Garten Nachsaat und Düngung Rasen Vertikutier-Mix Test

WOLF-Garten Nachsaat und Düngung Vertikutier-Mix 4-in-1

8.7

GESAMTURTEIL

8.7/10

Vorteile

  • Markenprodukt aus Deutschland
  • TURBO-NACHSAAT keimt extrem schnell
  • Organisch-mineralischer Langzeitdünger
  • Hochwertige natürliche Inhaltsstoffe
  • mit Bims (ein natürlicher Bodenverbesserer)

Nachteile

  • keine bekannt

Rasen Wolf Garten Nachsaat und Düngung Vertikutier-Mix Test

Verwendung:

Die Turbo Wolf Garten Nachsaat bewirkt eine schnelle Regeneration des Rasens vor allem nach dem Vertikutieren. Eine Verwendung ist auf allen Flächen möglich. Mit dieser Mischung können die Nachsaat, Bodenverbesserung und Düngung in einem Arbeitsschritt erfolgen. Hochwertige, natürliche Inhaltsstoffe sorgen in kürzester Zeit für einen dichten, extrem belastbaren und satt grünen Rasenteppich. Die Saat ist schnell keimend. Enthaltener Langzeitdünger sorgt für ein gesundes Wachstum.

Beseitigen Sie Unkraut im Rasen
Beseitigen Sie Unkraut im Rasen

Die Nachsaatmischung ist in einem Standbeutel mit 4 kg erhältlich. Diese Menge ist ausreichend für 125 qm Rasenfläche.

Wolf Garten Nachsaat und Düngung Vertikutier-Mix Inhaltsstoffe:

Der gebrauchsfertige 4 in 1-Mix umfasst:

  • Rasen Turbo Nachsaat
  • Keimschutz
  • organischen mineralischen Langzeitdünger
  • Bims, einen natürlichen Bodenverbesserer

Der hochwertige organisch-mineralische Langzeitdünger sorgt für eine schnellere Wurzelbildung, ein dichtes Wachstum und eine frühere Nutzbarkeit des Rasens.

Wolf Garten Nachsaat und Düngung Vertikutier-Mix Anwendung:

Anwendungszeitraum:  April bis September

Der Rasen muss vor der Verwendung dieser Nachsaatmischung kurz geschnitten werden. Dazu wird der Rasenmäher auf die unterste Schnitthöhe eingestellt.

Sollte der Rasen stark vermoost oder verunkrautet sein, ist es ratsam 2 bis 3 Tage vor der Anwendung ein Herbizid auszubringen.

Das Vertikutieren erfolgt dann mindestens einmal in Quer- und Längsrichtung. Der Boden sollte gut aufgelockert werden, so dass die Saat einen guten Bodenanschluss findet. Vorhandene Wurzelreste, Moos, alte Gräser und Steine müssen sorgfältig entfernt werden.

Nun kann die Saat gleichmäßig per Hand, bzw. bei größeren Flächen mit einem Streuwagen ausgebracht werden. Die Aufwandmenge beträgt ungefähr 30 g / qm. Allerdings ist darauf zu achten, dass keine Überdosierung erfolgt. Die Keimlinge müssen genügend Platz für eine gesunde Entwicklung haben.

Anschließend wird die Nachsaat mit einem Holzbrett oder einer Walze leicht angedrückt.

Wichtig ist nun eine ausreichende Bewässerung. Die Saat und später dann die jungen Keimlinge benötigen viel Feuchtigkeit. Daher muss man den Boden in den ersten 3 bis 4 Wochen durchgehend feucht halten. An heißen Tagen ist es unbedingt notwendig, mehrmals am Tag zu bewässern.

Der Rasen sollte man erst wieder schneiden, wenn er gut eingewachsen ist und eine Länge von 8 bis 10 cm hat. Aber es ist zu beachten, dass man ihn anfangs nicht zu kurz mäht, lediglich auf eine Höhe von 4 bis 5 cm. Nachfolgend kann dann die Schnitthöhe niedriger erfolgen.

Wolf Garten Nachsaat und Düngung Vertikutier-Mix Erfahrungen / Fazit:

Die Mischung ist durchaus empfehlenswert. Bei einer genauen Anwendung erhält man in kürzester Zeit einen schönen grünen, dichten Rasen. Wichtig für ein gutes Ergebnis ist eine ausreichende Bewässerung. Man sollte die Nachsaat bei wärmeren Temperaturen ausbringen, dann ist innerhalb weniger Tage schon ein Ergebnis sichtbar.

Republished by Blog Post Promoter

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"