Startseite / Mein Rasen / Rasendünger / Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter Test

Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter Test

Substral 8217 Rasendünger mit Unkrautvernichter für, 450 m², 9 kg

Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter Test
8.9

GESAMTURTEIL

9/10

    Vorteile

    • 2 in 1 Produkt zur Düngung und Unkrautbekämpfung
    • für alle Rasenarten geeignet
    • 100 Tage Langzeitdüngewirkung
    • alle typischen Rasenunkräuter werden vernichtet
    • keine Gefahrstoffeinstufung

    Nachteile

    • keine bekannt

    Ein saftig grüner und unkrautfreier Rasen wächst nicht ganz von allein. Das ist nur mit der richtigen Pflege zu erreichen. Dazu gehören die regelmäßige Düngung und die Bekämpfung von Unkraut. Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter ist ein Kombinationsprodukt, mit dem beides bequem in einem Arbeitsgang erledigt werden kann.

    Praktisch, einfach und wirkungsvoll

    Ein grüner Rasen ohne Lücken benötigt eine regelmäßige Pflege. Substral Rasendünger und Unkrautvernichter enthält einen Premium-Rasendünger, der den Rasen mit allen lebensnotwendigen Nährstoffen und Spurenelementen versorgt. Die Gräser werden so nicht nur grüner, sondern auch kräftiger und widerstandsfähiger.

    Substral Rasendünger und Unkrautvernichter ist ein praktisches 2 in 1 Kombinationsprodukt, in dem neben dem Rasendünger auch ein Unkrautvernichter enthalten ist. Er wirkt gegen alle typischen Rasenunkräuter und hält die Rasenfläche frei von unschönem und nicht erwünschtem Unkraut.

    Unser Lesetipp: Unkrautvlies

    Langzeitdüngung für ein gleichmäßiges Wachstum

    Substral Rasendünger und Unkrautvernichter ist ein praktisches Kombinationsprodukt, das eine einfache Rasendüngung und eine wirkungsvolle Unkrautvernichtung garantiert. Die Zusammensetzung des Substral Düngemittels entstand durch viele Tests und Erfahrungen, sodass sich der Dünger für alle Rasengräsersorten eignet.

    Der Substral Dünger hat eine Langzeitwirkung von 100 Tagen, sodass die Nährstoffe kontrolliert abgegeben werden und für ein gleichmäßiges Wachstum sorgen. Er enthält alle wichtigen Nährstoffe und kräftigt jedes einzelne Gras, hält es vital und macht es widerstandsfähiger und strapazierfähiger.

    Unkrautvernichter für alle Rasenunkräuter

    Auf einer Rasenfläche können sich verschiedene Unkräuter ansiedeln. Daher wurde der Substral Unkrautvernichter so entwickelt, dass er zur Vernichtung aller typischen Rasenunkräuter eingesetzt werden kann. Dazu gehören die Gemeine Schafgarbe, Hornkraut, Hirtentäschelkraut und Vogelknöterich.

    Zusätzlich wirkt der Unkrautvernichter auch bei Löwenzahn, Weißklee, Gänseblümchen, alle kriechenden Hanenfußarten und alle Wegericharten. Die Erfahrungen zeigen, dass zur Bekämpfung von Herbstlöwenzahn, Ampfer- und Ehrenpreisarten, Gemeiner Braunelle und Kriechender Günsel zusätzlich ein, auf diese Arten spezialisierter Unkrautvernichter angewendet werden sollte.

    Anwendung von Substral Rasendünger und Unkrautvernichter

    Der Substral Rasendünger und Unkrautvernichter ist für alle Rasenarten geeignet und kann in der Zeit von April bis September angewendet werden. Erfahrungen haben gezeigt, dass die Anwendung nur einmal im Jahr erfolgen sollte. Wird der Substral Rasendünger und Unkrautvernichter im Frühjahr verwendet, empfiehlt sich die Rasenfläche nach 100 Tagen mit einem Langzeitrasendünger zu behandeln.

    So wird eine durchgehende Nährstoffversorgung bis in den Herbst hinein gewährleistet. Im Ansaatjahr sollte Substral Rasendünger und Unkrautvernichter noch nicht angewendet werden. Pro Quadratmeter Rasenfläche reichen 20 g Substral Rasendünger und Unkrautvernichter. Am einfachsten gelingt die Düngung mit einem Streuwagen. Wird per Hand gedüngt sollte die Düngung gleichmäßig einmal in Längs- und einmal in Querrichtung erfolgen.

    Bei der Anwendung sollte der Rasen feucht sein. Die beste Wirkung wird erzielt, wenn Substral Rasendünger und Unkrautvernichter 3 bis 4 Tage nach dem Mähen bei feucht-warmer Witterung ausgebracht wird und der Unkrautvernichter 1 bis 2 Tage auf  den Unkräutern verbleiben kann, bevor gewässert wird. Nach der Anwendung sollte der Rasen frühestens nach 7 Tage gemäht werden.

    Alle Vorteile auf einen Blick

    • 2 in 1 Produkt zur Düngung und Unkrautbekämpfung
    • für alle Rasenarten geeignet
    • 100 Tage Langzeitdüngewirkung
    • alle typischen Rasenunkräuter werden vernichtet
    • keine Gefahrstoffeinstufung
    • staubfreies Granulat zur einfachen Anwendung
    • nicht bienengefährlich
    Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter Test
    5 (100%) 1 vote

    Lesen Sie auch:

    Ferrogranul 20 Eisendünger und Moosverdränger Test

    Ferrogranul 20 Eisendünger und Moosverdränger Test

    Inhaltsverzeichnis1 Ferrogranul 20 Eisendünger Moosverdränger 25kg1.1 GESAMTURTEIL2 Vorteile3 Nachteile4 Ferrogranul 20 Test4.1 Ferrogranul 20 Wirksamkeit:4.2 …

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.