Yucca Palme Pflege und Standort

Yucca Palme Pflege und Standort
Yucca Palme Pflege und Standort
Die Yucca Palme lässt sich gut als Zimmerpalme halten. Sie bekommt dann einen Stamm, der fünf bis zehn Zentimeter dick wird. Diese Palme kann fünf Meter hoch werden. Allerdings kann sie gut beschnitten und auch vermehrt werden.

Die beliebte Zimmerpflanze im Wohnraum

Die Heimat der Yucca Palme ist Nord- und Mittelamerika. Dort bekommt sie im Sommer Blüten von einer creme-weißen Farbe. Diese Schönheit kann bei der Zimmerhaltung nicht bewundert werden. Aber auch so stellt sie eine Pracht dar. Bei der Palme muss darauf geachtet werden, dass ihr Substrat nicht austrocknet.

Bestseller Nr. 1
Yucca elephantipes 3er Tuff mit dicken Stämmen 140 cm/Zimmerpflanze Palme / echte Pflanze
  • Yucca elephantipes - Yucca Palme
  • Aktuelle Gesamthöhe (bei Verkäufer Palmenlager.de) inkl. Topf ca. 150 cm - Lieferung im 24 cm Ø Kunststofftopf ohne den abgebildeten Deko-Topf
  • 3er Tuff, also immer drei Stämme je Pflanze mit jeweils mehreren Trieben.
SaleBestseller Nr. 2
Dominik Blumen und Pflanzen, Yucca - Palme, Palm - Lilie, Yucca elephantipes, 11 cm Topf, 30 - 50 cm hoch, Zimmerpflanzen, Kübelpflanzen
  • 1 Riesen-Palmlilie, Yucca elephantipes, Lieferung im 11 cm Topf, Lieferhöhe: 30 - 50cm
  • Zimmerpflanzen für helle Standorte
  • pflegeleichter Klassiker, der auch trockene Heizungsluft im Winter verträgt
SaleBestseller Nr. 3
Mica decorations künstliche Yucca Palme - Yuccapalme im Kunststofftopf - h 120 x d 60cm
  • Sehr schöne naturgetreue Kunstpalme im stabilem zementierten Basistopf. Hochwertige Materialien und detailreiche Verarbeitung; sieht aus wie echt!
  • Abmessungen der Kunstpflanze maximal, wenn ganz auseinander gefaltet: Gesamthöhe inkl. Topf ca. 120 cm * Durchmesser ca. 60 cm – Abmessungen des Topfes: 17 x Ø 19 cm
  • Diese künstliche Palme ist vielseitig einsetzbar. Zuhause aber auch in Hotels, in Ferienhäusern, in Firmen, in Schaufenstern oder in der Gastronomie pflegeleicht, kein wässern erforderlich

Pflege der Yucca Palme

Sie muss aber nur wenig gegossen werden. Palmen mögen kein kalkhaltiges Wasser. Dies ist bei der Yucca Palme anders, denn sie mag einen hohen pH-Wert. Der Besitzer kann sie demnach mit Leitungswasser gießen. Da sie keine Staunässe vertragen kann, wendet man bei ihr am besten die Tauchmethode an.

"<yoastmark

Dazu taucht man die Palme ins Wasser und zwar solange wie noch Luftblasen aufsteigen. Anschließend lässt man die Palme abtropfen. Die Tauchmethode wird dann erst wieder angewendet, wenn das Substrat trocken wird. In der kalten Jahreszeit wird diese Methode allerdings nicht angewendet. Dann hat die Pflanze nur einen spärlichen Wasserbedarf.

Yucca Palme schneiden und vermehren

Wenn die Yucca Palme zu groß geworden ist, kann sie im Frühling bei geschnitten werden. Dazu wird die Palme einfach in der gewünschten Höhe abgeschnitten. Da jedes Beschneiden einer Pflanze eine Wunde hinterlässt, bestreicht man die Fläche mit einem Mittel zum Wundverschluss. Dies ist im Gartencenter zu bekommen.

Der Stamm wird innerhalb weniger Wochen wieder neu austreiben. Die Palme lässt sich sehr einfach vermehren. Die abgeschnittenen Teile werden in  die Erde gesteckt. Die Erde sollte möglichst locker sein und feucht gehalten werden. Man muss darauf achten, dass die Erde nicht zu nass wird, da sonst die Pflanzenteile faulen würden, statt zu wurzeln.

Die Heimat Palmlilie sind die Wüstengebiete in Südamerika und Mittelamerika. Es gibt ungefähr dreißig Sorten. Damit ihr Besitzer lange Freude an der Zimmerpflanze haben kann, muss er die Yucca Palme pflegen.

Die richtige Pflege für die Yucca Palme

Grundsätzlich ist sie recht anspruchslos. Um eine Yucca Palme pflegen zu können, muss man sie nur wenig gießen. Die Pflanze sollte in einem Substrat stehen, damit sie gut gedeihen kann. Dies kann ein Gemisch zu Gartenerde oder Komposterde mit Sand sein. Außerdem kann man eine Hydrokultur verwenden. Denn jedes dritte Jahr muss man die Palme umtopfen, da sie in der Zeit stark verwurzelt.

Die Pflanze sollte man in tiefe Töpfen pflanzen. Denn Staunässe muss man unbedingt vermeiden. Weiterhin benötigt die Pflanze viel Licht und Wärme. Deshalb bekommt sie im Sommer einen Standort, der über viel Sonneneinstrahlung verfügt. Die Erde wird nur feucht gehalten.

Von April bis Ende Juli erhält die Yucca Palme alle vierzehn Tage Blumendünger. Zum Überwintern sollte die Palme an einem hellen Ort stehen, der fünf bis zehn Grad warm ist. Im Winter bedeutet eine Yucca Palmen pflegen nur das Gießen alle vier Wochen.

Schädlinge und Krankheiten

Wenn die Yucca Palme im Winter an einem Standort steht, der ihr zu warm ist, wird sie schnell von Schädlingen befallen oder bekommt Krankheiten. Die Blattspitzen färben sich dann braun oder sie verliert ihre Blätter. Bekommt sie zu wenig Licht, zeigt sich das an den unteren Blättern durch Vergilben. Wird sie zu feucht gehalten, so kommt es zur Wurzelfäule.

"<yoastmark

Ist die Luft zu trocken oder zu warm oder besteht ein Lichtmangel, so nisten sich schnell Schildläuse, Blattläuse oder Spinnmilben ein. Sobald ein Schädlingsbefall auftritt, müssen Sie die Palme umtopfen und schneiden. Zudem kommt man nicht um ein Schädlings-Bekämpfungsmittel herum. Beim Kauf von solchen Mitteln muss darauf geachtet werden, dass es im Wohnraum angewendet werden darf.

Video für die richtige Pflege der Yucca Palme

Republished by Blog Post Promoter

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"