Kissenbox – Auflagenbox für die Terrasse

Was ist eine Kissenbox?

Hat sich der Winter endlich verabschiedet und die ersten warmen Sonnenstrahlen kündigen den Frühling an, verbringen die meisten Menschen wieder sehr viel Zeit draußen. Wer da eine eigene Terrasse bzw. einen eigenen Garten oder wenigstens einen Balkon besitzt, beginnt jetzt das Freiluft-Wohnzimmer wieder auf Vordermann zu bringen.

So mancher Gartenbesitzer holt da erst einmal die Gartenmöbel aus dem Winterschlaf, um festzustellen, ob diese unter Umständen gegen neue Sitzgelegenheiten ausgetauscht werden müssen. Zudem gilt es zu überlegen, ob eventuell eine nützliche Ergänzung angeschafft werden sollte, die nicht nur einen Zweck erfüllt, sondern parallel auch gleich den Garten schöner gestaltet. In diesem Fall, ist die Rede von einer Kissenbox, auch Auflagen- oder Gartenbox genannt.

Eine Kissenbox ist durchaus eine lohnenswerte Anschaffung, denn während die Gartenmöbel in der Regel wetterbeständig hergestellt werden, können die Sitzauflagen bzw. Sitz-, wie Rückenkissen Feuchtigkeit gar nicht gut vertragen. Damit diese nicht von den Witterungsverhältnissen in Mitleidenschaft gezogen werden, gilt es die Kissen sicher vor Nässe zu lagern. Damit diese dann gegebenenfalls schnell zur Hand sind, empfiehlt es sich Sitzauflagen, wie eventuell auch Decken in einer Kissenbox aufzubewahren.

Darüber hinaus kann  eine solche Gartenbox auch gerne zweckentfremdet werden, denn in dieser lassen sich ebenfalls Gartenwerkzeuge sicher aufbewahren. Wobei es auf dem Markt verschiedene Variationen dieser Kissenboxen zu kaufen gibt. Aus unterschiedlichen Materialien werden diese Boxen inzwischen hergestellt und neben einer guten Qualität, sollten diese Auflagenboxen ebenso einige spezielle Eigenschaften mitbringen.

Bestseller zum Thema Kissenbox günstig kaufen bei Amazon:

Bestseller Nr. 1
Keter Kissenbox Rockwood, Anthrazit, 570L
284 Bewertungen
Keter Kissenbox Rockwood, Anthrazit, 570L
  • Maße ca. L 155 x B 72,4 x H 64,4 cm
  • Fassungsvermögen ca. 570 Liter
  • Aufbewahrungsmöglichkeit für Kissen und Zubehör
SaleBestseller Nr. 2
Keter Kissenbox Sumatra, Graphit, 511L
178 Bewertungen
Keter Kissenbox Sumatra, Graphit, 511L
  • Fassungsvolumen ca. 511L
  • Abmessung (LxBxH): aussen ca. 145 x 73 x 64 cm | innen ca. 137 x 66 x 56,4 cm
  • inkl. Gasdruckfeder für ein leichtes Öffnen
Bestseller Nr. 3
Auflagenbox Woody | Holzoptik Deckel klappbar 120x46x57cm | Kissenbox Gartenbox Garten Truhe Tischtruhe | Modellauswahl
431 Bewertungen
Auflagenbox Woody | Holzoptik Deckel klappbar 120x46x57cm | Kissenbox Gartenbox Garten Truhe Tischtruhe | Modellauswahl
  • 【Stauraum】 Unsere Auflagenbox in stylischer Holzoptik bietet Platz für Ihre Sitzauflagen, Kissen und andere Gartenaccessoires, aber auch für Werkzeuge, Spielzeuge und vieles mehr. So bietet die Kissentruhe den optimalen Schutz vor unliebsamem Wetter.
  • Flexibel】 Die seitlichen Griffmulden ermöglichen ein leichtes Transportieren der Kissenbox.
  • 【Schnell montiert】 Das Stecksystem ermöglicht eine einfache Montage der Kissenbox.

Kissenbox aus Holz , Metall oder lieber Polyrattan?

Wie gesagt, gibt es im Handel Kissenboxen, die aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. So finden sich auf dem Markt Gartenboxen aus Holz, Metall, Polyrattan, sowie aus Kunststoff. Wobei eine Kissenbox aus Holz nicht gerade die ideale Lösung darstellt, auch wenn diese Boxen durchaus einen gewissen Charme mitbringen.

Leider besitzt dieses Material aber auch Nachteile, denn damit eine solche Gartenbox lange schön aussieht, muss diese, zum Beispiel, in regelmäßigen Abständen neu gestrichen oder geölt werden. Zudem sind Kissenboxen aus Holz nur schwer wasserdicht zu bekommen. Holz arbeitet nun einmal und so dehnt sich dieses Naturprodukt gerne einmal aus und zieht sich auch wieder zusammen.

Bei Trockenheit können so Lücken entstehen, in die dann bei schlechtem Wetter schnell mal Wasser eindringen kann. Wobei viele Hersteller inzwischen aus diesem Grund  eine innenliegende Bespannung oder eine Polyester Tasche in diese Holzboxen anbringen. Dies führt dann allerdings wieder zu einer unzureichenden Belüftung. Kissenboxen aus Holz sehen aber nichts desto trotz dennoch äußerst gut aus, besitzen eine hervorragende Stabilität und kann daher auch als zusätzliche Sitzgelegenheit dienen.

Kissenbox - aus zahlreichen Materialien die sicherlich in Ihren Garten passen
Kissenbox – aus zahlreichen Materialien die sicherlich in Ihren Garten passen

Eine Kissenbox aus Metall hingegen ist nicht nur stabil, sondern auch stets sehr witterungsfest. Vorzugsweise sollte diese Auflagenbox aus Alu gefertigt sein, denn so können Besitzer sich sicher sein, dass es sich hier um ein rostfreies Material handelt. Zudem sehen diese Metallboxen auch recht edel und äußerst schick aus und bringen eigentlich keine negative Eigenschaft mit. Diese Kissenboxen besitzen eine lange Lebensdauer und sind verwindungssteifer, als Boxen aus Holz.

Wer hingegen weder auf Kissenboxen aus Metall, noch auf Alu steht, kann eine solche Auflagenbox ebenso aus Polyrattan kaufen. Hier gilt es darauf zu achten, dass das Material stets eine entsprechende Beschichtung mitbringt, damit keine Feuchtigkeit ins Innere der Box gelangen kann.

Lesen Sie auch: Einschlaghülsen – So bleibt alles da wo es soll

In der Regel besteht diese aus Kunststoff oder aus Wachs, so dass auch dieses Material dann eine entsprechende Witterungsfestigkeit mitbringt. Auch eine Kissenbox aus Polyrattan zeigt sich zudem äußerst stabil und sieht zudem auch noch äußerst edel aus. Bestehen hier auch die Gartenmöbel aus Polyrattan verschönert eine solche Box natürlich gleich das Gesamtbild.

Unser Tipp: Wasserdichte und Wetterfeste Kissenboxen

Da eine Kissenbox meist das ganze Jahr im Freien steht, sollte diese eine entsprechende Wasserdichtigkeit mitbringen. Hinzu kommt, dass diese ebenfalls UV-Beständig, sowie Lichtechtheit mitbringen sollte, denn nur so wird diese Aufbewahrungsbox lange gut aussehen.

Handelt es sich zudem um eine Kissenbox aus Holz, gibt es für diese inzwischen spezielle Wetterschutzhauben, so dass die Oberfläche stets vor UV-Strahlung, Schmutz, wie Nässe sicher ist. Diese Hauben decken aber stets nur den oberen Bereich der Box ab damit die Luft hier weiterhin ungehindert zirkulieren kann. Wobei diese Abdeckungen natürlich auf einer jeden Kissenbox zum Einsatz kommen können.

Neben der Wasserdichtigkeit, wie Wetterfestigkeit gilt es zudem beim Kauf einer Kissenbox stets darauf zu achten, dass der Deckel der Kissenbox mit einer sogenannten Gasdruckfeder ausgestattet ist. Auf diese Weise lässt sich die Auflagenbox stets leicht öffnen und man läuft auch nicht Gefahr, dass diese beim Herausnehmen der Sitzauflagen plötzlich wieder zuschlägt.

Wobei es sich vor dem Kauf einer wetterfesten Kissenbox zudem darüber Gedanken zu machen gilt, welche Größe diese haben sollte. Wer hier nicht nur seine Sitzauflagen verstauen möchte, sondern ebenso einige Gartenwerkzeuge lagern möchte, sollte schon eine entsprechende Größe wählen.

Aus welchem Material hingegen die Kissenbox bestehen soll, bleibt am Ende jedem Gartenbesitzer selbst überlassen. Am Wichtigsten ist stets, dass die Gartenbox wetter-, wie wasserfest konzipiert ist, denn mit diesen Eigenschaften kann eine solche Box bei Wind und Wetter die Terrasse, den Balkon oder den Garten zieren.

Bekannte Kissenbox Hersteller

Kissenboxen sind heutzutage nicht nur äußerst nützliche Helfer, sondern zählen inzwischen zu den Lifestyle Produkten für die Terrasse, den Garten, den Wintergarten oder auch für den Balkon. Zahlreiche Hersteller haben sich auf die Kissenbox Produktion inzwischen spezialisiert, so dass der Markt eine große Auswahl an Gartenboxen aus verschiedenen Materialien bereithält.

Die bekanntesten Hersteller sind heute:

  • Keter
  • Biohort
  • Lifetime
  • Stilista
  • Starplast
  • Gardena
  • Weka
  • Tepro
  • Woodline
  • Rexogreen

Rattan Lounge Set

Die Rattan Lounge als Blickfang auf jeder Terrasse.
Die Rattan Lounge als Blickfang auf jeder Terrasse.

Gerade im Frühjahr, wie Sommer stellt die heimische Terrasse oder auch der Balkon für viele Menschen das zweite Wohnzimmer dar. Lacht die Sonne vom Himmel steigt die Laune und so mancher verbringt da viel Zeit draußen an der frischen Luft. Schöne Gartenmöbel sind neben schöne Gartenfiguren ein Muss für einen jeden Gartenbesitzer.

-> Rattan Lounge Set


Schutzhülle für Gartenmöbel

Schutzhülle für Gartenmöbel - Schutz bei jeder Wetterlage
Schutzhülle für Gartenmöbel – Schutz bei jeder Wetterlage

Wer über einen heimischen Garten verfügt oder wenigstens eine Terrasse oder einen Balkon sein Eigen nennen darf, besitzt meist auch schicke Gartenmöbel, um an schönen Tagen viel Zeit draußen verbringen zu können. In der Regel stehen die Sitzgruppen, Esstische, Kissenbox, wie Sonnenschirme dann bei Wind und Wetter erst einmal draußen und werden erst Ende der Gartensaison trocken und sicher eingelagert.

-> Schutzhülle für Gartenmöbel kaufen

Ähnliche Suchanfragen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close