Schnecken im Garten bekämpfen

9 Wege, um Schnecken in Haus und Garten loszuwerden

Schnecken im Garten bekämpfen
Schnecken im Garten bekämpfen
Schnecken sind kleiner als viele Gartenschädlinge, aber sie können die größten Feinde eines Gärtners sein. Unbarmherzig gegenüber zartem Laub hinterlassen diese lästigen Weichtiere wertvolle Hosta-Beete in Fetzen, zerfleddern farbenfrohe Coleus und zerstören junge Salate, die für Ihre nächste Mahlzeit markiert sind. Und dann kommen sie zurück und wollen mehr. Sie müssen Ihren Garten nicht den Schnecken zum Opfer fallen lassen. Mit der richtigen Lösung können Sie den Kampf gewinnen und effektiv Schnecken im Garten bekämpfen.

Schnecken und Nacktschnecken sind eng miteinander verwandt, obwohl Schnecken keine sichtbaren Gehäuse haben. Diese Schädlinge teilen sich die gleiche Arbeitsweise. Sie beschränken ihre Ausflüge ans Tageslicht normalerweise auf dunkle, bewölkte Tage. An sonnigen Tagen verstecken sie sich in Gartenabfällen, unter Brettern oder an ähnlich feuchten Stellen. Die meisten Schneckenschäden treten nach Einbruch der Dunkelheit auf. Große, unregelmäßige Löcher in Blättern oder Blütenblättern und halbierte Stängel von Sukkulenten signalisieren, dass eine Invasion im Gange ist. Silberne, schleimige Spuren von trocknendem Schleim sind ein eindeutiger Beweis.

Die Aktivität von Schnecken und Nacktschnecken erreicht ihren Höhepunkt bei warmem, gemäßigtem Wetter. Bevorzugte Ziele dieser Schädlinge sind feuchte Schatten- und Gemüsegärten, wo sie sich an Blättern und tiefliegenden Früchten laben. Der Schaden einer einzigen Nacht kann Blattschmuckpflanzen zerstören und Gemüsepflanzen irreparabel machen. Bei kaltem Wetter ziehen sich Schnecken und Nacktschnecken in den Boden zurück. Heißes, trockenes Wetter bremst sie aus, aber in gemäßigten Klimazonen, insbesondere in Küstengebieten, sind Schnecken das ganze Jahr über aktiv.

Hier kommen einige ausführlich beschriebene Methoden, die Ihnen beim Schnecken im Garten bekämpfen helfen.

1. Verwenden Sie Köder, um Schnecken und Nacktschnecken loszuwerden

Sie haben zwei Möglichkeiten: flüssige oder pulverförmige Köder.

Welche Köder wirken am besten bei Schnecken?

Flüssige Köder: Die effektivsten Köder sind Bier und Eisenphosphat. Eisenphosphat (in flüssiger Form) lockt die Mollusken an und tötet sie sogar ab. Andere gute Optionen sind Traubensaft oder eine Mischung aus Hefe und Honig oder Zucker. Füllen Sie bei dieser Methode eine Schüssel oder ein weithalsiges Glas zur Hälfte mit dem Köder und platzieren Sie es dort, wo sich die Schnecken sammeln. Sie können das Glas ein wenig eingraben, damit sie leichter hineinkriechen können. Wenn die Schädlinge aus ihren Verstecken kommen, werden sie von dem Köder angelockt, ziehen hinein und ertrinken. Sie können dann die toten Schädlinge entsorgen.

Trockener Köder: Sie können auch Methiocarb und Metaldehyd verwenden, um die Schädlinge zu bekämpfen. Diese Köder können jedoch Haustiere und andere Wildtiere töten und auch Menschen verletzen, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sie verwenden. Um diese Köder zu verwenden, müssen Sie sie nur an den richtigen Stellen ausstreuen, um die Organismen zu bekämpfen.

Welches ist die beste Marke von Schneckenködern?

Es gibt viele Eisenphosphatköder, aber nur ein oder zwei werden mit Schnecken fertig. Für mich war der effektivste Köder der Celeflor Limes Schneckenkiller, der sicher in der Nähe von Haustieren und Wildtieren verwendet werden kann. Es ist organisch, was bedeutet, dass es sicher in der Nähe von Wassertanks, Blumen, Gemüse und Obstbäumen verwendet werden kann. Darüber hinaus zerfällt es sofort in den Boden, wenn es nicht verbraucht wird.

Bestseller Nr. 1
Neudorff 672 Ferramol Schneckenkorn, 1000 g
  • Produktabmessungen: 40x30x30cm
  • Farbe: braun

Wenn Sie es schwierig finden, diese Schädlinge zu kontrollieren, greifen Sie einfach zu diesem Köder und Sie werden in der Lage sein, mit der Plage an einem Tag fertig zu werden!

2. Verwenden Sie Fallen zur Kontrolle der Schneckenplage

Wenn Sie keine Köder oder Gift verwenden möchten, ist eine Falle eine gute Lösung. Gängige selbstgebaute Fallen für Schnecken und Nacktschnecken sind umgedrehte Grapefruithälften, umgestürzte Blumentöpfe und Bretter.

Eine Grapefruit hat einen Duft, der die Schnecken anlockt. Wenn sie unter die Hälften krabbeln, werden sie darin gefangen und sterben. Einige gute Alternativen für diese Methode sind umgedrehte Melonen- oder Orangenschalen und umgedrehte Kohlblätter.

Umgedrehte Blumentöpfe funktionieren auf die gleiche Weise: Schädlinge wandern in die Töpfe, wenn sie gekippt werden. Um dann möglichst viele Schädlinge einzufangen, müssen Sie die Blumentöpfe über Nacht in dem befallenen Bereich stehen lassen.

Mit einem Brett müssen Sie die Holzplanke auf den Boden legen. Die Mollusken werden sich nach ihren nächtlichen Aktivitäten darunter verstecken. Tagsüber können Sie das Brett dann anheben, um sie zu töten. Eine gute Alternative zum Brett ist eine schwarze Plastikfolie oder ein Teppich.

Andere Möglichkeiten: Eine umgedrehte Untertasse oder ein anderes Gefäß mit Salatblättern oder anderen Ködern kann ebenfalls eine gute Falle sein. Die Schädlinge werden von den Blättern oder Nahrungsmitteln angelockt und gehen darin in die Falle.

3. Verwenden Sie Barrieren und Vertreibungsmittel

Kupfer ist das beste Material für eine Barriere für Schnecken und Nacktschnecken, da das Metall elektrische Schocks im Körper der Schnecken erzeugt. Um die Schädlinge mit Kupfer zu kontrollieren, legen Sie ein Band oder einen Streifen des Metalls um den Garten, den Topf oder den Wassertank. Sie können auch Kupferfragmente um diese Bereiche herum streuen.

Kieselgur ist ein weiteres ungiftiges Material, das als gute Barriere oder Abwehrmittel für die Schädlinge wirkt. Dieses pulverförmige Material hat scharfe Kanten, die den Körper der Schädlinge zerschneiden, also müssen Sie es nur um den befallenen Bereich herum streuen.

Andere gute Barrieren sind zerstoßene Eierschalen, Lavagestein und Sandpapier. Sie können auch Kaffee, Ingwer, Salbei, Minze, Essig oder Knoblauch als Abwehrmittel verwenden. Einige dieser Substanzen töten die Mollusken nicht nur ab, sondern stoßen sie auch ab. Platzieren Sie eine beliebige dieser Substanzen dort, wo sich die Schädlinge aufhalten. Sie können sie auch in Pulverform um den Garten oder die Wasserquelle streuen.
Andere natürliche Barrieren sind Asche und Fell.

Diese Materialien beeinflussen die Bewegung der Schnecken, d.h. sie hemmen ihre Bewegung und halten sie so von den Pflanzen fern.

Zu guter Letzt kann ein einfacher Elektrozaun eine großartige Barriere oder ein Abwehrmittel sein. Elektrizität erzeugt ein unangenehmes Gefühl im Körper der Schnecken, das sie abweist. Dieses Gefühl kann nur von den Mollusken wahrgenommen werden, so dass es für andere Tiere ungefährlich ist.

Welches ist die beste Schneckenbarriere bzw. das beste Schneckenabwehrmittel?

Kombiniert mit dem oben erwähnten Köder ist Kupferband meine bevorzugte Barrieremethode. Ich verwende und empfehle Kupferfolienband mit doppeltem, leitfähigem Kleber. Das Metall hat eine elektrostatische Ladung, die mit den Schleimabsonderungen der Schädlinge reagiert und ein leichtes, unangenehmes Gefühl in ihren Körpern verursacht, ein Gefühl, das die Mollusken tötet oder abstößt.

Das Kupferband ist sehr effektiv in der Umgebung von Hochbeeten, Gewächshäusern, Topfpflanzen, Haustierschalen, Wassertanks, Aquarien, Bäumen und Terrassenmöbeln. Es ist umweltverträglich, kommt ohne Chemikalien aus und kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden. Ich rate Ihnen, sich dieses Band zu besorgen, um Ihr Haus und Ihren Garten frei von diesen Schädlingen zu halten.

4. Einsatz biologischer Methoden – Natürlich Feinde

Eine der besten und natürlichsten biologischen Methoden ist der Einsatz von Raubtieren.

Sie können zum Beispiel Hühner, Gänse und Enten in Ihrem Garten einsetzen, die sich von Schädlingen ernähren. Andere Lebewesen, die helfen, sind Schildkröten, Frösche, Kröten, Schlangen, Molche, Salamander, Igel, Käfer, Nematoden und Vögel.

Sie können auch räuberische Schnecken verwenden. Diese Schnecken sind attraktiv und tragen keine Parasiten in sich. Sie können sie in Ihrem Garten einführen und Sie sollten keine anderen Bekämpfungsmethoden wie Köder, Fallen und Pestizide verwenden.

Wenn Sie Schnecken in einem Fischteich loswerden wollen, können Sie einen Aasfresser einführen. Einige empfohlene Fische sind Schmerlen, Welse und Putterfische. Diese Raubfische ernähren sich ebenfalls von den Schädlingen und beseitigen die Plage vollständig.

5. Züchten Sie Schnecken-resistente Pflanzen

Hostas. Obwohl nicht alle Hostas den Gastropoden widerstehen können, müssen Sie eine Sorte wählen, die nicht freundlich zu diesen Organismen ist. Nach meiner eigenen Erfahrung sind die besten Hostas für den Widerstand gegen diese Schädlinge diejenigen mit dickeren Blättern.

Seegras funktioniert auch. Diese Pflanze ist salzig, ein Zustand, der Schnecken und Nacktschnecken nicht anspricht. Sie können Seetang in Ihren Gartenteich einbringen, um die Schädlinge fernzuhalten.

Kräuter und Blumen. Andere resistente und abweisende Pflanzen sind aromatische Kräuter wie Lavendel, Rosmarin und Salbei. Sie können auch Pflanzen wie Kalifornischer Mohn, Geranien, Begonien, Fuchsien, Kapuzinerkresse, Lantana, Impatiens und Purpurprachtbecherblumen ausprobieren.

6. Verwenden Sie Killer-Substanzen, Chemikalien und Pestizide

Salz ist eine der Substanzen, die Schnecken und Nacktschnecken abtöten. Es absorbiert Wasser aus den Mollusken, trocknet sie aus und tötet sie. Streuen Sie Salz direkt auf sie oder verwenden Sie es, um eine Barriere zu schaffen. Warnung: Salz kann Pflanzen und andere Tiere schädigen, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie es verwenden.

Knoblauch kann die Schnecken ebenfalls abtöten. Mischen Sie ihn mit Wasser, um eine Lösung zu erzeugen, und sprühen Sie ihn dann auf den befallenen Bereich.

Eisenphosphat. Wenn es um Chemikalien geht, ist dies meine Empfehlung Nummer eins. Wie bereits erwähnt, ist diese Chemikalie sicher, so dass Sie sie fast überall einsetzen können.

Andere Chemikalien:

Weitere wirksame Chemikalien sind Alaun (Aluminiumsulfat), Bleichmittel (Chlor) und Kaliumpermanganat. Um diese Chemikalien zu verwenden, müssen Sie sie nur auf den befallenen Bereich sprühen. Metaldehyd kann ebenfalls als Pestizid verwendet werden. Diese Verbindung ist giftig, so dass sie für Menschen mit Haustieren möglicherweise nicht die beste Option beim Schnecken im Garten bekämpfen ist. Wenn Sie sich für die Verwendung von Metaldehyd entscheiden, sollten Sie sicherstellen, dass es nicht mit Menschen, Haustieren, Lebensmitteln oder Nutztieren in Kontakt kommt.

7. Töten und entsorgen Sie die Schnecken von Hand

Wenn Sie einen starken Magen für diese Art von Dingen haben, können Sie Schnecken und Nacktschnecken kontrollieren, indem Sie sie einfach von Hand einsammeln, töten und entsorgen. Tragen Sie Handschuhe oder benutzen Sie eine Pinzette oder Stäbchen, um die Arbeit zu vereinfachen und zu erleichtern. Ich empfehle, das Handsammeln früh morgens oder spät abends zu machen, wenn die Schädlinge draußen sind.

8. Ändern Sie Ihren Bewässerungszeitplan

Eine gute Möglichkeit, diese Kreaturen zu bekämpfen, ist die Änderung Ihres Bewässerungsplans. Anstatt am Abend zu gießen, sollten Sie es morgens tun. Dadurch wird Ihr Garten nachts für die Schädlinge weniger attraktiv, da er dann trocken ist.

9. Entfernen Sie die Eier der Schnecken

Eine weitere gute Möglichkeit Schnecken im Garten bekämpfen zu können, Ihren Garten regelmäßig zu bearbeiten, um die Eier der Schnecken abzutöten. Sowohl Schnecken als auch Nacktschnecken legen ihre Eier an der Oberfläche des Bodens ab. Durch das Bearbeiten oder Pflügen des Gartens werden sie abgetötet, der Schutt, unter dem sie sich verstecken, wird entfernt und ungünstige Lebensbedingungen für die Schädlinge geschaffen. Bringen Sie nach der Bearbeitung des Bodens Materialien wie Kies und Holzspäne ein, um ihre Bewegung zu hemmen.

Schnecken im Garten bekämpfen Fazit

Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, Schnecken in Ihrem Haus, Garten oder Wasserspiel zu bekämpfen. Eine Kombination von Methoden könnte am besten funktionieren. Abhängig von Ihren Vorlieben und anderen Faktoren können Sie die Methoden wählen, die Ihnen am besten zusagen.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"