Startseite / Gartengeräte / Werkzeug / Gießbalken als Breitgießer für Gießkanne

Gießbalken als Breitgießer für Gießkanne

Was ist ein Gießbalken?

Spätestens, wenn Eis und Schnee sich verabschiedet haben und die Temperaturen endlich wieder Plusgrade anzeigen, gilt es sich um den heimischen Garten zu kümmern. So mancher Hobbygärtner besitzt da allerlei hilfreiche Gartenwerkzeuge. Wobei einige dieser Helferlein auch eher Platzhalter sind und keineswegs die Arbeit im Garten erleichtern.

Der sogenannte Gießbalken ist aber tatsächlich nützlich und sollte eigentlich einem jeden Grundbesitzer ein Begriff sein. Schließlich können Sie mit Hilfe dieses Gegenstandes schnell, einfach und gleichmäßig diverse Pflanzenschutzmittel, Nematoden oder auch Dünger auf ihren Rasen, Nutz- oder Zierpflanzen verteilen. So handelt es sich hier um einen Aufsatz, der auch als Breitgießer bekannt ist.

Dieser wird lediglich auf die Gießkanne aufgesteckt und ähnelt im Aussehen einem Handabzieher, dem lediglich das Gummi fehlt. Stattdessen finden sich hier in gleichmäßigen Abständen zahlreiche kleine Löcher durch die, die verwendete Flüssigkeit dann beim Gießen heraustreten kann. Anstatt einem Duschkopf wird hier mit einem Handgriff der Gießbalken auf den Hals der Gießkanne aufgesteckt und erleichtert, so dass Bearbeiten kleinerer Flächen.

Lohnt es sich einen Gießbalken zu kaufen?

Vor allem, wenn Sie eine Fläche bearbeiten möchten, die zu klein ist, um gleich die große Gartenspritze in Betrieb zu nehmen, kann ein Gießbalken als Breitgießer für die Gießkanne ungemein nützlich sein. Es bedarf nur wenige Handgriffe, um den Gießbalken auf die Gießkanne zu stecken und schon können Dünger, Unkrautvernichtungsmittel oder Pflanzenstärkungspräparate auf den Boden oder auf kleineren Rasenflächen gleichmäßig verteilt werden. Vor allem, wenn es darum geht Nematoden auszubringen, erleichtern Sie sich diese Arbeit mit dem Breitgießer ungemein, so dass es durchaus lohnenswert ist einen solchen Gießbalken zu besitzen.

So kann sich dieser besondere Aufsatz für die Gießkanne schnell bezahlt machen, denn gerade kleinere Flächen im Garten gilt es doch immer wieder mit Pflanzenschutzmittel und Co zu bearbeiten. Da es sich hier auch keineswegs um eine Investition handelt, die gleich ein Vermögen kostet. Ist die Arbeit zudem erledigt und der Breitgießer hat seinen Zweck erfüllt, kann dieser mit schnell und einfach wieder zusammengelegt werden und platzsparend im Werkzeugschuppen oder in der Garage verstaut werden.

Gießbalken für Gießkanne richtig anwenden

Verschiedene Hersteller finden sich inzwischen auf dem Markt, die einen Gießbalken für die Gießkanne anbieten. In der Regel funktionieren alle Aufsätze dieser Art nach dem gleichen Prinzip. So vereinfacht der Breitgießer sowohl die Rasenbehandlung, als auch die Unkrautvernichtung. Bestellen Sie einen solchen Gießkannenaufsatz ist im Lieferumfang meist ein Universaladapter zu finden, so dass der Gießbalken auf eine jede Gießkanne problemlos aufgesteckt werden kann.

Zudem wird der Breitgießer meist in Einzelteilen geliefert und muss für den Gebrauch lediglich zusammengesteckt werden. Hierfür benötigen Sie nicht zwingend eine Anleitung, aber auch diese liegt meist dem Produkt bei. Mit wenigen Handgriffen ist der Gießbalken in der Regel einsatzbereit. Wobei es sich hier häufig um einen Aufsatz aus Kunststoff handelt. Haben Sie den Breitgießer auf Ihre Gießkanne aufgesteckt, können Sie jetzt, nachdem Sie das gewünschte Mittel in die Kanne gefüllt haben, Ihren Boden, wie Rasenpflanzen und Co mit diesem gleichmäßig begießen.

Celaflor Gießbalken

Auch der bekannte Hersteller Celaflor bietet natürlich einen solchen Gießbalken an und erleichtert so die Behandlung kleinerer Gartenflächen. So besteht dieser Breitengießer aus Kunststoff und wird mittels eines einfachen Stecksystems zusammengesetzt. Verschiedene Breiten lassen sich so erreichen, so dass Sie diesen Aufsatz individuell einsetzen können.

Mit wenigen Handgriffen ist der Celaflor Gießbalken einsatzbereit und kann mittels eines Universaladapters auf einer jeden Gießkanne aufgesteckt werden. Ein jedes Pflanzenmittel können Sie mittels dieses Aufsatzes gleichmäßig auf dem Erdboden verteilen, ohne dass Sie viel Zeit investieren müssten. Hat der Gießbalken von Celaflor zudem seinen Zweck erfüllt, kann dieser zügig wieder in seine Einzelteile zerlegt werden und platzsparend verstaut werden.

Roundup Gießbalken

Aber nicht nur Celaflor stellt den praktischen Gießbalken her. Auch der Hersteller Roundup hat einen solchen Universal-Gießkannen-Aufsatz im Angebot. Bis zu 48 cm kann hier die Abstrahlbreite erreichen, so dass Sie mit diesem Breitgießer nicht nur Ihre Pflanzen bewässern, sondern diese ebenso düngen oder mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel versehen können.

Verschiedene Breiten lassen sich hier ebenfalls mit wenigen Handgriffen erreichen. Zumal auch dieser praktische Aufsatz in Einzelteilen geliefert wird. Das einfache Stecksystem macht es Ihnen möglich verschiedene Größen bzw. Breiten festzulegen. Dank des mitgelieferten Adapters passt zudem auch der Roundup Gießbalken auf jede Gießkanne, so dass Sie nach dem Kauf dieses Aufsatzes gleich zur Tat schreiten können.

Dr. Stähler Gießbalken

Der bekannteste Gießbalken stammt hingegen von der Marke Dr. Stähler. Auch dieser hilfreiche Aufsatz bringt ein Feinsprühsystem mit und kann somit als innovatives Zubehör für alle Gießkannen dienen. So handelt es sich hier um ein multifunktionales Gartenwerkzeug, mit welchen Sie Ihren Rasen pflegen, aber ebenso behandeln können. Gleiches gilt natürlich für Beete.

Gezielte Gießanwendungen stellen mit dem Dr. Stähler Gießbalken kein Problem mehr da. Zumal dieser Aufsatz in 10 bis 50 cm Breite eingesetzt werden kann. Das simple Stecksystem benötigt keine umfangreiche Anleitung und ist genauso einfach konzipiert, wie das Gießen selbst. Zudem finden Sie hier ebenfalls einen Universal-Adapter, der es möglich macht den Breitengießer auf eine jede Gießkanne einzusetzen.

Gießbalken als Breitgießer für Gießkanne
Bitte jetzt bewerten

Lesen Sie auch:

Bohrhammer – brechen Sie den Widerstand

Bei einem Bohrhammer handelt es sich um eine Arbeitsmaschine fürs Bohren von Löchern, und zwar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.