Startseite / Mein Rasen / Rasendünger / Wolf-Garten Unkrautvernichter plus Rasendünger Test

Wolf-Garten Unkrautvernichter plus Rasendünger Test

Wolf-Garten Unkrautvernichter plus Rasendünger Test

Vorteile:

  • einfache Anwendung
  • Langzeitwirkung
  • nicht bienengefährlich
  • gute Wirksamkeit durch bewährte Wirkstoffkombination
  • kräftigt den Rasen und schließt Lücken

Wolf-Garten Unkrautvernichter plus Rasendünger Wirksamkeit:

Es handelt sich hierbei um eine Kombination von Rasenunkrautvernichter und Rasendünger.

Wirkstoffe:

  • Unkrautvernichter: 0,7 %  2,4 D; 0,1 % Dicamba
  • Rasendünger:  15 % Stickstoff, 8 % Kalium, 5 % Phosphor, 3 % Magnesium

Das Mittel wirkt gegen zweikeimblättrige Unkräuter im Rasen und düngt diesen gleichzeitig. Es werden alle Rasenunkräuter mit Ausnahme der Veronica-Arten vernichtet.

Die Aufnahme erfolgt über die Blätter und Wurzeln. Erste Ergebnisse sind aufgrund der zweifach Wirkung innerhalb von 2 bis 3 Wochen sichtbar. Die Düngerwirkung hält bis zu 100 Tage an.

Wolf-Garten Unkrautvernichter plus Rasendünger Test Anwendung / Erfahrungen:

Wolf LQ 400 Unkrautvernichter Plus Rasendünger kann bereits im Aussaatjahr, frühestens 3 Monate nach der Aussaat, verwendet werden.

Anwendungszeitraum:

  • Mitte Mai bis September

Die Ausbringung kann mit einem Streuwagen bzw. Universalstreuer von Wolf Garden erfolgen. Dabei muss man sich genau an die Gebrauchsanweisung halten, um eine optimale Wirksamkeit zu erreichen.

Der Rasen sollte bei der Behandlung etwas länger sein, da das Unkrautvernichtungsmittel hauptsächlich über die Blätter aufgenommen wird.

Bei der Ausbringung muss es warm und auch trocken sein. Es sollte danach mindestens 1 bis 2 Tage nicht regnen. Wenn es dann allerdings nach dieser Zeit nicht regnet, muss der Rasen dann ausreichend gewässert werden, sonst verbrennt er.

Der nächste Rasenschnitt kann dann 5 bis 6 Tage nach der Behandlung mit Wolf LQ 400 Unkrautvernichter Plus Rasendünger erfolgen. Die Schnitthöhe sollte nicht zu niedrig sein, das sonst ein Verbrennungsgefahr besteht.

Nach der Behandlung, etwa nach 2 bis 3 Wochen, sollte nun der Rasen saftig und schön grün sein. Die Düngerwirkung hält 100 Tage an.

Wolf-Garten Unkrautvernichter plus Rasendünger Test Preis / Leistungsverhältnis:

Wolf LQ 400 Unkrautvernichter Plus Rasendünger ist in einer Abpackung von 12 kg erhältlich. Dies ist ausreichend für die Behandlung von 400 qm Rasenfläche. Auch wenn die Ergebnisse gut sind, ist das Mittel recht teuer.

Umweltverträglichkeit:

Bei einer sachgemäßen Anwendung ist es für die Umwelt nicht gefährlich. Daneben besteht auch keine Gefährdung für Bienen.

Wolf-Garten Unkrautvernichter plus Rasendünger Test
2.9 (57.78%) 9 votes

Lesen Sie auch:

Ferrogranul 20 Eisendünger und Moosverdränger Test

Ferrogranul 20 Eisendünger und Moosverdränger Test

Inhaltsverzeichnis1 Ferrogranul 20 Test1.1 Ferrogranul 20 Wirksamkeit:1.2 Ferrogranul 20 Anwendung / Erfahrungen: 1.3 Ferrogranul 20 …

Ein Kommentar

  1. Ellenoire Grevinitte

    Die Preise der Wolf-Produkte sind manchmal schon sehr unverschämt, aber dafür wirken diese ja auch sehr gut, und außerdem weiß man das es sich um eine Marke des Gartenhandels handelt; dadurch entsteht so oder so ein Aufpreis.
    Da aber sowieso fast jeder einen Internetzugang hat (sonst würde man ja auch nicht hier laden) ist es kein Problem die Dünger, bzw. Unkrautvernichter auch zu billigen Preisen zu erhalten. Besonders die „Sales“ lohnen sich ohne Ende, so konnte ich mich für den ziemlich warmen Frühling hier, mit viel Wolf garten Unkrautvernichter + Rasendünger lq 400 eindecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.